14. MFA-Stammtisch: Workshop zur Kompressionstherapie

Sehr geehrte Damen,
liebe Fachkräfte,

hiermit möchten wir Sie herzlich zum 14. MFA-Stammtisch im PNHL einladen. Dieser wird zu Ihrer Information aufgrund der anstehenden Herbstferien, um eine Woche vorgezogen.

Mit unserer MFA-Stammtischreihe streben wir an, die Themen möglichst praxisnah zu wählen und zu gestalten. Aus diesem Grund behandeln wir im Rahmen des 14. MFA-Stammtisches das Thema: Kompressionstherapie – aber wie? An diesem Nachmittag werden die Wundexpertinnen Angelika Wieland und Astrid Hogrefe einen Praxisnahen Workshop zur Kompressionstherapie anbieten.

Was sind die Ziele einer Kompressionstherapie? Welche Materialien sollte ich nutzen? Welche Wickeltechniken gibt es und wie wähle ich eine adäquate Druckapplikation? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Kompressionstherapie erhalten Sie an diesem Nachmittag in einem angenehmen Mix aus Theorie und Praxis. Denn: Sie werden selber aktiv und sollen das Gelernte direkt anwenden. Dabei haben Sie jederzeit die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen

Hinweis: Hierbei handelt es sich um einen praxisnahen Workshop. Neben der Demonstration unterschiedlicher Wickeltechniken an einer Attrappe, werden Sie sich in Zweierteams auch gegenseitig verbinden (Unterschenkel). Achten Sie daher bitte auf eine angemessene Fuß- & Beinhygiene!

Wann und wo:

Mittwoch, 02. Oktober 2019
16:00 bis 18:00 Uhr
Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow
Grambeker Weg 111
23879 Mölln

Eine Anmeldung ist über den Anmeldebogen möglich: Anmeldebogen 14. MFA-Stammtisch. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre Geschäftsstelle PNHL e.V.